top of page
  • Hanno Hensing

Vom Holzhacker zum Stratege: Die Kunst der Selbstorganisation für Startup-Manager

I

In der aufregenden Anfangsphase eines Startups gibt es eine unverkennbare Energie und einen starken Tatendrang, der das gesamte Team erfasst. Jeder packt an, Aufgaben werden erledigt, und es herrscht eine Atmosphäre voller Enthusiasmus. Doch mit dem Wachstum des Unternehmens kommen zwangsläufig mehr Aufgaben hinzu. Die Arbeitsweise bleibt oft dieselbe: Alles, was anfällt, wird sofort erledigt. Das bedeutet, man arbeitet im System.


In der Regel handelt es sich dabei um operative Aufgaben wie das Beantworten von E-Mails, das Beheben von Fehlern, die Durchführung von Internetrecherchen, das Programmieren von Software, die Teilnahme an Kundenterminen oder die Erstellung von Powerpoint-Präsentationen. All diese Aufgaben sind dringend und erfordern sofortige Aufmerksamkeit. Man bewegt sich im Takt des Tagesgeschäfts.


Doch oft werden Aufgaben vernachlässigt, die darauf abzielen, die eigene Arbeitsweise und die Arbeitsumgebung zu organisieren, um die Arbeit für sich selbst und die Kollegen effizienter zu gestalten. Dies sind keine operativen, sondern strategische und organisatorische Aufgaben. Hier arbeitet man am System.


Mit zunehmendem Wachstum wird das Arbeiten am System immer wichtiger. Ohne eine klare Organisation arbeiten Mitarbeiter wie "Einzelkämpfer", und die Effizienz sowie die Gesamteffektivität nehmen ab. Der Holzhacker findet keine Zeit mehr seinen Beil zu schärfen und das Unternehmen gerät ins Stocken.


Ein wachsendes Unternehmen benötigt eine durchdachte Organisation. Dies umfasst alle Aspekte der Zusammenarbeit, einschließlich der aktiven Gestaltung, Planung, Koordination und Kontrolle von Aufgaben, Verantwortlichkeiten, Kommunikationsflüssen und Entscheidungsprozessen, um die Produktivität und die Zielerreichung zu maximieren. Der Fokus liegt auf dem Begriff "aktiv". Organisieren bedeutet, sich selbst und die Arbeitsumgebung proaktiv zu strukturieren, um den Anforderungen bestmöglich gerecht zu werden.


Leider sehe ich in vielen Startups, dass Führungskräfte und C-Level-Manager Schwierigkeiten haben, konsequent am System zu arbeiten. Oft werden diese Aufgaben aufgrund des operativen Drucks vernachlässigt oder gar nicht angegangen. Dabei ist das "Schärfen der Axt" die Kernaufgabe aller Führungskräfte und Manager! Was kann heute getan werden, um den Tag für sich und das Team morgen leichter zu gestalten? Welche Abläufe können verbessert werden, um schneller und effizienter zu arbeiten? Wird genug Energie darauf verwendet, neue Mitarbeiter zu finden? Wenn es zu wenige Ressourcen für die anstehende Arbeit gibt, sollte die Suche nach passenden neuen Teammitgliedern höchste Priorität haben!


Für jeden Manager gilt: Bevor man ein Team erfolgreich führen kann, muss man in der Lage sein, sich selbst zu organisieren. Selbstorganisation bedeutet hier ein planvolles Vorgehen, nicht nur das Reagieren auf das, was auf einen zukommt, sondern auch das proaktive Steuern der eigenen Aktivitäten. Es bedeutet, heute schon zu wissen, was in drei Tagen getan werden muss. Die Kunst besteht darin, eine ausgewogene Balance zwischen operativem Arbeiten und organisatorischem Management zu finden, zwischen Wichtigem und Dringendem. Erst wenn man dies für sich selbst beherrscht, sollte man die Verantwortung übernehmen, den Arbeitskontext der Teammitglieder zu organisieren.

Die Fähigkeit zur Selbstorganisation kann erlernt werden. Während sie für manche Menschen wie eine zweite Natur ist, können andere damit Schwierigkeiten haben. Doch gerade in der dynamischen Welt der Startups ist sie von entscheidender Bedeutung, um langfristig erfolgreich zu sein. Denn am Ende geht es darum, die Axt zu schärfen, bevor man sich wieder in den Wald begibt.


Meine jahrelange Erfahrung im Management und meine Leidenschaft für die Weiterentwicklung von Startups befähigt mich dazu, dir dabei zu helfen, diese organisatorische Herausforderung zu meistern. Als erfahrener Manager stehe ich dir zur Seite, um deine Führungskräfte und Teams zu befähigen, effektiver am System zu arbeiten und somit das Wachstum deines Unternehmens voranzutreiben. Wenn du nach professioneller Unterstützung suchst, um die Selbstorganisation und die strategische Ausrichtung in deinem Startup zu stärken, zögere nicht, mich zu kontaktieren. Gemeinsam können wir die Weichen für deinen Erfolg stellen und dein Startup auf die nächste Stufe führen.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page